Der Fakultätsrat

Jede Fakultät hat Ihren eigenen Fakultätsrat. Dieser entscheidet über die Anliegen der zugehörigen Fakultät. Dazu zählen zum Beispiel Satzungen, Prüfungs- oder Promotionsordnungen für den jeweiligen der Fakultät angehörigen Studiengang. Eine weitere zentrale Aufgabe ist die Wahl des Dekanats, die Leitung der Fakultät. Das Dekanat besteht aus ein Dekan*in, ein bis zwei Prodekan*innen (stellvertretende Dekan*innen), ein Studiendekan*in, ein Geschäftsführer*in und eine Verwaltungskraft. Der/Die Dekan*in leitet die Sitzungen des Fakultätsrats.
Für die studentischen Mitglieder ist es eine wichtige Aufgabe alle zwei Jahre den*die Studiendekan*in vorzuschlagen.