AStA-REFERENT*IN FÜR FINANZEN 

Nils Hartwig


Der*Die Referent*in für Finanzen bewirtschaftet die Einnahmen und Ausgaben der Studierendenschaft. Er*Sie erstellt und verwaltet den Haushaltsplan. Der Geschäftsbereich der moritz.medien bleibt dabei von dieser Regelung unberührt. Der*die AStA-Referent*in für Finanzen ist darüber hinaus für Buchung und Rechnungslegung verantwortlich. Außerdem berät und kontrolliert er*sie die Fachschaftsräte und StuPa AGs in Finanzfragen. Ferner unterstützt er*sie Antragsteller*innen bei der Gestaltung von Finanzanträgen. Er*Sie arbeitet eng mit der Bürokraft des AStA zusammen und ist für die Aufstellung der Lohnnebenkosten sowie für die Umsatzsteuervoranmeldung verantwortlich. Der*Die Referent*in steht in Fragen zur Wohnsitzprämie in engem Kontakt zum Referat Haushalt und Beschaffung der Universität Greifswald. Das Vorhandensein von entsprechenden Kenntnissen in Haushalts- und Wirtschaftsführung ist wünschenswert.

Er*Sie ist AStA-Hauptreferent*in gemäß §13 Abs. 3 der Satzung der Studierendenschaft und Leiter*in des administrativen Bereiches. Seine*Ihre Tätigkeit ist im administrativen Aufgabenbereich des AStA (§11 Abs. 4 der Satzung der Studierendenschaft) angesiedelt. Im Rahmen seiner*ihrer Funktion als Beauftragte*r für den Haushalt und in seiner*ihrer Funktion als Finanzaufsicht ist er*sie keinerlei Weisung unterworfen.


Die Vorlage für Finanzanträge an das Studierendenparlament findet ihr HIER.

  • asta_finanzen-Entfernen Sie diesen Text-@uni-greifswald.de
  • 03834 – 420 – 1760