Was sind die Greifswalder Studententage?

Einmal im Jahr veranstalten die fünf Greifswalder Studentenclubs die Studententage. Es handelt sich dabei um ein buntes, zwei-wöchiges Programm, das sich durch viele Highlights auszeichnet. Ziel ist es, Greifswalds studentisches Kulturangebot ein wenig vorzustellen.

Den Auftakt liefern dabei immer der Geographenkeller und der Geologenkeller mit einer Draußenveranstaltung auf dem Jahn-Campus. Höhepunkt der Studententage ist die Clubs-U-Night zum Sommersemester in der Mensa am Schießwall.

Durch die produktive Zusammenarbeit in der AG Studentische Kultur sind seit letztem Jahr auch LEI, die GT AG und der AStA mit eigenen Veranstaltungspunkten dabei.

Hier findest du das Programm.

Wir wünschen euch viel Spaß!